Nennbeginn ADAC Junior / Retro Rallye BW 2018

Am 10. November treffen sich Rallyeteams aus ganz Deutschland zum letzten Lauf des DMSB-Rallye-Cup „Süd“ in Nattheim. An die 60 Teams kämpfen auf den rund 65 WP-Kilometern der ADAC Junior Rallye BW um Punkte für den DMSB-Rallye-Cup, den ADAC Rallye-Pokal Südwest, die württembergischen Rallyemeisterschaft, den Baden-Württemberg-Franken-Rallyepokal, sowie den Golf II 1.8l Cup. In diesem Jahr werden im Rahmen eines Bewerbungslaufes, der ADAC Retro Rallye BW, zur Retro Rallye Serie Süd auch historische Fahrzeuge bei der Rallye zu sehen sein. Auch Fahrzeuge nach Anhang K sind startberechtigt.

In diesem Jahr schlägt die Veranstaltung ihre Zelte in Nattheim auf, hier können die Zuschauer in der Gemeindehalle alle notwendigen Infos erhalten. Zudem gibt es wieder das bewährte Leitsystem zu den besten Zuschauerpunkten.

Heute Nacht ist Nennbeginn zu den beiden Veranstaltungen oder:
Nennung R70
und
Nennung Retro

1. Nennschluss R70 am 30.10. um 24:00 Uhr zu € 215.-
2. Nennschluss R70 am 05.11. um 24:00 Uhr zu € 230.-

1. Nennschluss Retro am 05.11. um 24:00 Uhr zu € 150.-
2. Nennschluss Retro am 09.11. um 17:00 Uhr zu € 160.-

Aktuelle Infos unter www.rallye-baden-wuerttemberg.com oder www.facebook.com/JuniorRallyeBW/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*